HomeArtikelDownloadsForum
PCFreunde.deForumSonstigesNews Kommentare
Besucher online: 10
Hinweis
Diese Seite steht zum Verkauf.
Mehr Infos

Schnellsuche

Community

Foren
News Kommentare Seite 1/2
Vodafone-Kunden auf "Wolke Unifi"
AntwortenNeues ThemaZur News MeldungZur Themenliste
Seiten:
1 2
Weiter
Nachricht
Wichtiger Hinweis!
Bei diesem Thema handelt es sich um die Kommentare zu einer Meldung aus unserem News-Bereich. Wenn du oben auf "Zur News Meldung" klickst, gelangst du zu dieser Meldung.
 
PC Kraus
Titel: Vodafone-Kunden auf "Wolke Unifi" 08.07.2011 09:33
59.883 Punkte (?)
[Gesperrt]
Anmeldungsdatum: 20.07.2006
Beiträge: 11.728
Cloud-Services werden sich weder im privaten noch im geschäftlichen Umfeld durchsetzen.
Private Nachricht senden  
 
Fischer5182
Titel: Vodafone-Kunden auf "Wolke Unifi" 08.07.2011 09:43
9.710 Punkte (?)
[Gesperrt]
Anmeldungsdatum: 12.11.2006
Beiträge: 2.842
1 Mitglied findet diesen Beitrag gut
PC Kraus hat folgendes geschrieben:
Cloud-Services werden sich weder im privaten noch im geschäftlichen Umfeld durchsetzen.


Hoffen wir es!
Wenn ich sehe, wie viele Unternehmen gerade im privaten Bereich (Spielebranche usw.) darauf setzen, bekommt man Angst!

________________________________________
"If slaughterhouses had Glass Walls, everyone would be vegetarian"
Private Nachricht senden  
 
tho.moore
Titel: Vodafone-Kunden auf "Wolke Unifi" 08.07.2011 13:19
4.477 Punkte (?)
 
Anmeldungsdatum: 22.12.2009
Beiträge: 972
Denke schon, dass so Zeug immer mehr bei PrivatLeuten ankommen wird.

Ob die lokale Speicherung komplett ausstirbt sei mal dahingestellt, aber Clouding wird immer mehr übernehmen.

Finde ich im Prinzip auch nicht verkehrt, klar gibt es genug Sachen, die ich nicht in einer Wolke speichern will, aber die Wahl zu haben ist schon ne super Sache.
Private Nachricht senden  
 
PC Kraus
Titel: Vodafone-Kunden auf "Wolke Unifi" 08.07.2011 14:29
59.883 Punkte (?)
[Gesperrt]
Anmeldungsdatum: 20.07.2006
Beiträge: 11.728
Ich werde den Teufel tun irgend etwas bei jemandem anderen abzuspeichern, egal wie wichtig oder unwichtig.

Und überhaupt, nix ist so wichtig als das man permanent und von überall Zugriff haben muss.
Private Nachricht senden  
 
tho.moore
Titel: Vodafone-Kunden auf "Wolke Unifi" 08.07.2011 15:07
4.477 Punkte (?)
 
Anmeldungsdatum: 22.12.2009
Beiträge: 972
Zitat:
Und überhaupt, nix ist so wichtig als das man permanent und von überall Zugriff haben muss.


hm nach der Theorie könnten wir auch gleich mal das ganze Internet in die Tonne kloppen...wer brauchts schon :mrgreen:
Private Nachricht senden  
 
PC Kraus
Titel: Vodafone-Kunden auf "Wolke Unifi" 08.07.2011 17:34
59.883 Punkte (?)
[Gesperrt]
Anmeldungsdatum: 20.07.2006
Beiträge: 11.728
@tho.moore

Was hat das mit dem Internet zu tun. Es geht um die Speicherung von privaten oder Firmendaten. Mag sein, dass die Betreiber den ein oder anderen Privatmann dazu bewegen können sein Bilder o.ö. in der Cloud zu speichern. Eine Firma wird das niemals tun.
Private Nachricht senden  
 
obayashi
Titel: Vodafone-Kunden auf "Wolke Unifi" 08.07.2011 18:02
3.714 Punkte (?)
Anmeldungsdatum: 20.08.2009
Beiträge: 1.216
Ein Beispiel zu diesem Thema :!:

Gläserne Kunden im Internet

[Scripte bitte zulassen]

Gruß Obayashi

________________________________________
Wer meine Rechtschreibfehler nachmacht oder Nachgemachte
von mir in Umlauf bringt, wird Abgemahnt!
Private Nachricht senden  
 
tho.moore
Titel: Vodafone-Kunden auf "Wolke Unifi" 08.07.2011 18:32
4.477 Punkte (?)
 
Anmeldungsdatum: 22.12.2009
Beiträge: 972
Zitat:
Was hat das mit dem Internet zu tun

ähm alles?!?

Wie du schon sagtest Clouding ist die Speicherung von Daten auf einer Art Festplatte mit Internetzugang ("Server"), um von überall an die Daten zu kommen...

Naja das tun wir bereits tagtäglich!
Jeder der seine eMails per Imap abruft, jeder der mal ein Video bei Youtube hochgeladen hat, jeder der bei einem Sozialen Netzwerk ist oder sich auf einer anderen Seite registriert hat, hat seine Daten auf einer "Wolke" speichern lassen, um permanent und von überall drauf zugreifen zu können => Clouding.

Schon alleine, wenn du dir bei Amazon Sachen in den Warenkorb legst ist das streng genommen Clouding.

Daher kam mir dein Satz sehr komisch vor :wink:

P.S.: Ich weis es nicht, aber ich wäre mir gar nicht mal so sicher, ob nicht auch schoon die ein oder andere Firma Clouding nutzt, um ihre Daten übers Netz zu verwalten.

Private Nachricht senden  
 
Rheinjarman
Titel: Vodafone-Kunden auf "Wolke Unifi" 27.10.2011 16:53
1 Punkte (?)
 
Anmeldungsdatum: 27.10.2011
Beiträge: 1
Ich denke Cloud Computing wird sich in den nöchsten Jahren stark verbreiten und wird auch viele Anhänger finden die sehr viel unterwegs sind. Die Idee gibt es ja schon recht lange nur jetzt wurde sie erst umgesetzt.
Was ich beim Cloud Computing gut finde ,ist,dass die Anwendungen und Daten wie Lieder oder Bilder ja nicht mehr auf Festplatten gespeichert werden müssen, sondern in einer "Daten-Wolke" vorhanden sind. Ein großer Pluspunkt wie ich finde ist,dass man von überall aus auf seine Daten zugreifen kann. Außerdem muss sich keine teure Hardware mehr anschaffen und auch keine Software kaufen. Ein sehr großer Vorteil ist, dass das Risiko eines Datenverlusstes beim Cloud Computing minimiert wird.
Ich denke aber,dass es noch ein wenig dauert bis sich Cloud Computing wirklich in unseren Alltag vollständig integeriert.
Private Nachricht senden  
 
wournaje
Titel: Vodafone-Kunden auf "Wolke Unifi" 27.10.2011 18:11
1.228 Punkte (?)
Anmeldungsdatum: 30.03.2010
Beiträge: 7.248
Meiner Meinung nach wird sich Computer-Clouding im privaten Bereich ziemlich ausweiten. Im Firmen- oder gar Behördenbereich vermute ich dies eher weniger.

Ich denke, dass im Laufe der Zeit viele User bei der Datenspeicherung auch zweigleisig bzw. dreigleisig fahren werden. Man speichert seine Dateien auf eine externe Festplatte, einmal als Sicherung und zudem auch als Zugriffsmöglichkeit für unterwegs. Die Festplatten werden immer kleiner und passen in die Hosentaschen. Und um auf Nummer "sicher" zu gehen, werden zumindest die "wichtigen" Dateien bzw. Ordner zusätzlich noch online gespeichert. Es kann ja sein, man hat seine Festplatte (oder auch USB-Stick) zuhause vergessen und braucht gerade jetzt unbedingt irgendwelche Daten.

Zum anderen werden bestimmt immer mehr Programme (Anwendungen) online angeboten (teils kostenlos, teils kostenpflichtig). Das hat den Vorteil, dass man nicht jedes Programm, das man vielleicht nur ein- oder zweimal benötigt, gleich auf seine Platte downloaden muss Der PC wird nicht so zugemüllt und man muss sich z.B. auch nicht um die Aktualisierung kümmern.

Für den Zugriff von unterwegs gilt das gleiche wie für die Speicherung der eigenen Dateien.

Mein Fazit:
Clouding wird kommen, vielleicht weniger bei Firmen oder Behörden aus datenschutzrechtlichen Gründen, aber ganz bestimmt im privaten Bereich.


Leider habe ich den Artikel nicht finden können. Ich habe auf "Zur News Meldung" gedrückt, aber diesen Artikel konnte ich nirgends entdecken. Wahrscheinlich mein Problem ...

________________________________________
Ich würde so gern die Welt verändern,
aber Gott gibt mir den Quellcode nicht.
Private Nachricht senden  
 
PC Kraus
Titel: Vodafone-Kunden auf "Wolke Unifi" 27.10.2011 18:15
59.883 Punkte (?)
[Gesperrt]
Anmeldungsdatum: 20.07.2006
Beiträge: 11.728
Kein Wölkchen bekommt auch nur eine einzige Datei von mir, gleichgültig wie wichtig oder unwichtig. Wenn ich unterwegs Zugriff auf meine Daten brauche, lege ich sie auf meinem Server ab und habe so auch immer die Daten dabei.
Private Nachricht senden  
 
wournaje
Titel: Vodafone-Kunden auf "Wolke Unifi" 27.10.2011 20:39
1.228 Punkte (?)
Anmeldungsdatum: 30.03.2010
Beiträge: 7.248
Zitat:
Wenn ich unterwegs Zugriff auf meine Daten brauche, lege ich sie auf meinem Server ab und habe so auch immer die Daten dabei.

@PC Kraus,

ich denke, das ist die bessere (sichere) Lösung, soweit ich dies beurteilen kann. Ich habe nur eine leise Ahnung, was ein Server in diesem Fall ist. Aber wahrscheinlich hat ein großer Teil der PC- bzw. Internet-User keinen eigenen Server und muss sich deshalb anderweitig behelfen.

Nur aus Neugier, könnte ich mir als PC Leichtgewicht auch einen Server zulegen bzw. einrichten? :roll:

________________________________________
Ich würde so gern die Welt verändern,
aber Gott gibt mir den Quellcode nicht.
Private Nachricht senden  
 
Hollywood
Titel: Vodafone-Kunden auf "Wolke Unifi" 27.10.2011 22:47
1.420 Punkte (?)
 
Anmeldungsdatum: 31.01.2009
Beiträge: 1.078
PC Kraus hat folgendes geschrieben:
Kein Wölkchen bekommt auch nur eine einzige Datei von mir, gleichgültig wie wichtig oder unwichtig. Wenn ich unterwegs Zugriff auf meine Daten brauche, lege ich sie auf meinem Server ab und habe so auch immer die Daten dabei.


Aber ist das nicht im Prinzip Clouding ? :?

________________________________________
Was guckst du ?
Ich bin nur die Signatur ... .
Private Nachricht senden  
 
PC Kraus
Titel: Vodafone-Kunden auf "Wolke Unifi" 28.10.2011 09:06
59.883 Punkte (?)
[Gesperrt]
Anmeldungsdatum: 20.07.2006
Beiträge: 11.728
@wournaje

Der Server ist auch für dich kein Problem. Wenn es nur um Daten und Backups geht reicht ein Windows Home Server völlig aus. Der ist auch für einen Laien schnell einzurichten.

@Hollywood

Nix Clouding, der Server steht bei mir zu Hause im Büro und wird von mir und nicht von einem Cloud Service betrieben und verwaltet.
Private Nachricht senden  
 
wournaje
Titel: Vodafone-Kunden auf "Wolke Unifi" 28.10.2011 14:15
1.228 Punkte (?)
Anmeldungsdatum: 30.03.2010
Beiträge: 7.248
@PC Kraus,

ich hab`jetzt etwas gegoogelt.

Wenn ich das jetzt richtig verstehe, brauche ich dazu einfach einen PC mit ausreichenden Leistungskomponenten. Dann muss ich ein spezielles Betriebssystem (z.B. Windows Home Server 2011) installieren und einrichten.
Fertig!

Wie ist es dann um die Sicherheit bestellt?

________________________________________
Ich würde so gern die Welt verändern,
aber Gott gibt mir den Quellcode nicht.
Private Nachricht senden  
 
AntwortenNeues ThemaZur News MeldungZur Themenliste
Seiten:
1 2
Weiter
Community Login
eMail:
Passwort:
Auto-Login
Happy Birthday!