HomeArtikelDownloadsForum
PCFreunde.deForumSonstigesNews Kommentare
Besucher online: 29
Hinweis
Diese Seite steht zum Verkauf.
Mehr Infos

Schnellsuche

Community

Foren
News Kommentare Seite 1/1
Musikshop Napster stellt App vor
AntwortenNeues ThemaZur News MeldungZur Themenliste
Seiten:
1
Nachricht
Wichtiger Hinweis!
Bei diesem Thema handelt es sich um die Kommentare zu einer Meldung aus unserem News-Bereich. Wenn du oben auf "Zur News Meldung" klickst, gelangst du zu dieser Meldung.
 
ATI Gott
Titel: Musikshop Napster stellt App vor 08.06.2011 14:39
2.775 Punkte (?)
Anmeldungsdatum: 14.04.2010
Beiträge: 645
Tutorial Autor (?)
Zitat:
Da in Zukunft wohl das Smartphone die erste Gerätewahl für den Internetzugang sein wird

Meinen die das ernst? Ich brauche mein normales Handy schon nicht, was sollte ich dann mit einem Smartphone? Immer und überall mit der Welt verbunden sein? Nein danke...

Und zu Napster: Was kommen noch für Apps? Pizza-Apps, mit denen man vom jeweiligen Service direkt bestellen kann? Ist bestimmt nützlich für diejenigen, die das passende Handy haben :wink: Irgendwann braucht man nur noch ein Smartphone, nichts Anderes mehr: Tür aufschließen per App, Fenster öffnen per App, Kochen per App usw. Dann geht das Gerät verloren oder wird gestohlen :mrgreen: Ob das der richtige Weg ist...

________________________________________
Mein grün/rotes Monster
Private Nachricht senden  
 
Kovah
Titel: Musikshop Napster stellt App vor 18.06.2011 14:00
209 Punkte (?)
Anmeldungsdatum: 07.06.2011
Beiträge: 58
Das sagst du alels so einfach: aber das gibt es schon. :wink:
EDIT: Band & Olufsen bietet an, das ganze Haus vernetzen zu lassen. Du stehst vor der Haustür, kannst dann per PIN Eingabe die Tür öffnen, während du zwei klicks weiter die Dimmstufe der Hausbeleuchtung hochstellst. Den Herd kannst du dann wohl auch schon vorwärmen, während der Kühlschrank mit eingebrautem Fernsehr automatisch auf N24 mit den Top-Nachrichten umschaltet.

Und ganz ehrlich: wenn ich das Geld hätte, warum nicht? Zentrale Steuerung, kein lästiges durchs-aus-Pendeln mehr. Während du dir dein Essen kochst kannst du dann im Wonzimemr automatisch den Esstisch aus der Wand fahren lassen... geil! Das wäre der Partygag! Und während du dann isst, kann schon mal die Badwanne mit exakt 39° Grad warmen Wasser gefüllt werden...

Weitere Beispiele:Merten und Mediola (meinte ich allerdings nicht, ich such noch weiter...)


[Zuletzt bearbeitet: 18.06.2011 14:19]
Private Nachricht senden  
 
AntwortenNeues ThemaZur News MeldungZur Themenliste
Seiten:
1
Community Login
eMail:
Passwort:
Auto-Login