HomeArtikelDownloadsForum
PCFreunde.deDownloadsDesktopDesktop-AssistentenWinBar XP 2008
Besucher online: 31
Hinweis
Diese Seite steht zum Verkauf.
Mehr Infos

Schnellsuche

Downloads

Kategorien
WinBar XP 2008 Download

WinBar XP 2008 5.0.1.1

Herunterfahren, Neu starten, Sperren, Ruhezustand, Standby und vieles mehr!

WinBar XP 2008 ist der Nachfolger des beliebten Systemtools. Das kleine und schnelle Tool kommt mit vielen tollen und ausgereiften Features, die den Alltag mit dem Computer erleichtern. Dazu wartet das Programm im Systray (links neben der Uhr) auf seinen Einsatz. Es lässt sich sehr leicht über ein Menü bedienen, das man über das Icon im Systray öffnet. Die ursprüngliche Aufgabe des Tools war es, die Startoptionen von Windows komfortabel und einfach zu nutzen. Der eigene Computer kann schnell und effizient heruntergefahren, neugestartet oder gesperrt, in den Standby-Modus oder Ruhezustand versetzt oder der Benutzer abgemeldet werden. Diese Optionen erreichen Sie schneller als auf dem herkömmlichen Wege. Bei Bedarf, können Sie diese Startoptionen auch zeitversetzt mit einem leicht zu bedienenden Countdown ausführen lassen. Die noch zu verbleibende Zeit wird übersichtlich anzeigt. Wenn Sie wollen, führt WinBar XP 2008 vorher auf Wunsch auch noch ein Programm oder ein Script aus, sodass Sie Routineaktionen automatisch erledigen lassen können. Nun ist es auch möglich, die Startoptionen eines PCs im Netzwerk zu bedienen. Dies geschieht genauso einfach, als wäre es ihr eigener, lokaler Computer. Weiterhin bietet WinBar XP 2008 eine große Auswahl an Standardprogrammen und Diensten an, die schnell über das Menü aufgerufen werden können. Außerdem gibt es einige Funktionen, über die Sie an Einstellungen Ihres Computers gelangen oder Informationen über ihn abrufen können. Viele Anwender benutzen auch gerne die Funktion zum bequemen Öffnen und Schließen des CD- oder DVD-ROM Laufwerks. Sie haben die Möglichkeit, drei von Ihnen frei belegbare Laufwerke von WinBar XP 2008 ansteuern zu lassen, sodass Sie zum Beispiel virtuelle Laufwerke nicht einbinden. Für viele Optionen steht eine Tastenkombination zur Verfügung, sodass alles noch besser zu bedienen ist. Sie können diese Hotkeys nach Ihren Wünschen aktivieren oder deaktivieren. Sie können nach Ihren Wünschen frei konfiguriert bzw. belegt werden. Sie können bis zu 15 eigene Programme in das Menü von WinBar XP 2008 aufnehmen. Diese Programme werden dynamisch zur Laufzeit hinzugefügt und können individuell eingestellt werden. Somit hat das Programm die Funktion einer zweiten (Mini-)Startleiste.

Bilder zu WinBar XP 2008

WinBar XP 2008 Bild 1
WinBar XP 2008 Bild 2
WinBar XP 2008 Bild 3

Downloads aus der gleichen Kategorie

  • Network MeterWindows-Minianwendung, die Infos zu LAN und WLAN-Verbindungen anzeigt
  • All CPU MeterPraktische Mini-Anwendung für Windows, die optisch ansprechend die aktuelle Prozessor und Speicherauslastung anzeigt
  • MouseExtenderPraktisches Desktop-Tool für den schnellen Zugriff auf Programme, Ordner und Systemfunktionen
  • Magical GlassBildschirmlupe zum Vergrößern von Bereichen
  • DIManager XDer DesktopIconManager speichert die Position Ihrer Desktop Icons
Kommentare
Schreib uns deine Meinung zu diesem Download - einfach registrieren und los!
 
Kommentar schreiben
Zum Download von WinBar XP 2008
Details
Anbieter: Homepage
Version: 5.0.1.1
Letztes Update: 21.07.2010
Lizenz: Freeware
Kosten: kostenlos
Dateigröße: 343,3 KB
Sprache: Deutsch
Downloads: 970
Woche: 0
Monat: 0
Betriebssystem: WinXP
Aufgenommen: 13.11.2007
Fehler melden
Besucher-Wertung
98%
(210 Bewertungen)
Sehr gut
Gut
Mittel
Schlecht
Sehr schlecht
(Dieses Wort
nennen wir
lieber nicht!)
   
   
Community Login
eMail:
Passwort:
Auto-Login
Happy Birthday!