HomeArtikelDownloadsForum
PCFreunde.deDownloadsUtilities & SystemFestplattenSonstigeClonezilla
Besucher online: 23
Hinweis
Diese Seite steht zum Verkauf.
Mehr Infos

Schnellsuche

Downloads

Kategorien
Clonezilla Download

Clonezilla 2.1.1-25

Clonezilla erstellt 1:1 Kopien der kompletten Festplatte

Clonezilla ist eine kostenlose Lösung, mit der man 1:1 Kopien von Festplatten erstellen kann. Das Tool wird dabei in Form einer bootfähigen Linux-Distribution angeboten, somit funktioniert Clonezilla unabhängig vom Betriebssystem und muss nicht installiert werden. Wer beispielsweise eine größere Festplatte kauft, sich jedoch eine Neuinstallation sparen möchte, der kopiert mit Clonezilla sämtliche Daten der alten Festplatte einfach auf die Neue. Aber auch zum Erstellen von Backups einer kompletten Festplatte eignet sich das Tool hervorragend. Nach dem Herunterladen muss die Image-Datei auf CD gebrannt und der Rechner von dieser gestartet werden. Der Artikel Image-Dateien richtig verwenden erklärt, wie man solche Image-Dateien mit kostenlosen Tools auf CD brennt.

Der Artikel Mit Clonezilla Images von Festplatten erstellen beschreibt ausführlich, wie man die Open-Source Lösung bedient.

Bilder zu Clonezilla

Clonezilla Bild 1
Clonezilla Bild 2

Downloads aus der gleichen Kategorie

Download-Extra
Mit Clonezilla Images von Festplatten erstellen
Der Softwaremarkt hält eine ganze Reihe von Tools bereit, mit denen sich Imagedateien von Festplatten erstellen lassen. Einer der kostenlosen Vertreter in dieser Reihe trägt den Namen Clonezilla. PCFreunde.de nimmt das Profi-Tool unter die Lupe und zeigt, wie man damit Image-Dateien von seiner Festplatte erstellen und wieder zurück kopieren kann.
Kommentare
Schreib uns deine Meinung zu diesem Download - einfach registrieren und los!
Kommentar schreiben
 
XXLeoXX
08.09.2010 10:29
Kann mann auch nur Teile der Festplatte sichern und werden die gesicherten Daten als archiv/Image gespeichert oder einfach nur kopiert?
 
ATI Gott
08.09.2010 13:36
Das kleinste was man kopieren kann, sind Partitionen. Muss man wenigstens nicht die ganze Festplatte kopieren.

Die Daten werden kopiert und in einem Archiv/ Image auf der Festplatte oder einem USB Stick gespeichert.
 
XXLeoXX
08.09.2010 14:07
Danke!

Würde es auch gehen, Ubuntu von der CD zu booten und dann die Dateien von Windoof manuel zu kopieren? Würde es dann gehen, fals Windoof nicht mehr geht reichen, die zuvor geretteten Daten einfach nur zurück zu kopieren?

Gruß Leo
 
ATI Gott
08.09.2010 14:40
Ich denke nicht, dass das funktionieren würde. Man sollte nicht einfach wichtige Systemdateien kopieren und dann damit die Neueren überschreiben. Was willst du denn sichern? In der Regel reicht ein normales BackUp Programm :wink:
 
Alle BeiträgeKommentar schreiben
Zum Download von Clonezilla
Details
Anbieter: Homepage
Version: 2.1.1-25
Letztes Update: 03.05.2013
Lizenz: Open Source
Kosten: kostenlos
Dateigröße: 113,6 MB
bis
115,0 MB
Sprache: Deutsch
Englisch
Downloads: 1.209
Woche: 0
Monat: 0
Betriebssystem: Win95
Win98
WinME
Win2000
WinXP
Vista
Win7
Win8
Win2003
Win2008
WinNT
Linux
Aufgenommen: 22.09.2008
Fehler melden
Redaktions-Wertung
89%
Redaktions-Empfehlung
Besucher-Wertung
82%
(11 Bewertungen)
Sehr gut
Gut
Mittel
Schlecht
Sehr schlecht
(Dieses Wort
nennen wir
lieber nicht!)
   
   
Community Login
eMail:
Passwort:
Auto-Login
Happy Birthday!