HomeArtikelDownloadsForum
PCFreunde.deDownloadsInternetWebradio & Web-TVZattoo
Besucher online: 44
Hinweis
Diese Seite steht zum Verkauf.
Mehr Infos

Schnellsuche

Downloads

Kategorien
Zattoo Download

Zattoo 4.0.4

Kostenloses Tool, mit dem man mehr als 100 TV-Sender live empfangen kann

Zattoo ist eine kostenlose Software, mit der man mehr als 100 verschiedene TV-Sender live via Internet-Stream empfangen kann. Anders als bei vielen anderen vergleichbaren Anbietern hat Zattoo viele gängige deutsche TV-Sender wie z.B. ARD, ZDF, DMAX, 3SAT und viele mehr im Programm. Ebenfalls lassen sich mit Zattoo die größten Radiostationen via Stream wiedergeben. Um flüssiges Video empfangen zu können, wird eine DSL-Internetverbindung in Kombination mit einer Flatrate empfohlen. Die Software ist aktuell in Belgien, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Norwegen, Spanien, der Schweiz und Großbritannien verfügbar. Andere Länder und Kontinente sind jedoch bereits in Planung. Aufgrund rechtlicher Bestimmungen sind nicht alle TV-Sender in jedem Land zugänglich. So können beispielsweise Pro7, RTL, Sat1 und ORF aktuell nur in der Schweiz empfangen werden. Mehr Infos dazu gibt es auf der Website von Zattoo.

Bilder zu Zattoo

Zattoo Bild 1
Zattoo Bild 2
Zattoo Bild 3

Downloads aus der gleichen Kategorie

  • phonostar-PlayerUmfangreiche Abspielsoftware für Internetradio mit Aufnahmefunktion
  • Jägermeister RadioPlayerKostenloser RadioPlayer im App-Design vom bekannten Spirituosenhersteller Jägermeister
  • ESP Enhanced ShoutCast PlayerKostenloses Tool zum Anhören und Aufzeichnen von ShoutCast Internet Radio
  • TapinRadioKostenlose Software zum Hören und Aufzeichnen von tausenden Online-Radiosendern
  • MediathekViewMediathekView ermöglicht einen komfortablen Zugriff auf die Mediatheken verschiedener Öffentlich-Rechtlicher Sender
Kommentare
Schreib uns deine Meinung zu diesem Download - einfach registrieren und los!
Kommentar schreiben
 
norbär
15.08.2008 01:10
Zitat:
alle gängigen deutschen TV-Sender wie z.B. ARD, ZDF, RTL, SAT1, ProSieben RTLII und viele mehr.


Nun, da möchte ich widersprechen - RTL, SAT1, ProSieben, RTLII ...
gibt es bei mir (D) nicht !


Ansonsten ist das Programm recht gut, wenn man mal eben kurz in die
"Glotze" schauen möchte.

(Manche Virenwächter schreien übrigens kurz "Alarm" >>> egal !)


Den guten, alten (Röhren-) Fernseher ersetzt es aber absolut nicht,
da es von der Qualität (Bild und Ton) recht mässig ist - es ist halt eine
P2P-G'schichte ! :wink:
 
freches Frettchen
15.08.2008 08:44
guten Morgen norbär,
mit dem Zattoo muss ich Dir zustimmen was RTL--Sat 1 und so angeht.Aber da sind die Jungs von Zattoo in Verhandlungen.Hatte bei denen mal vor 'ner Zeit deswegen nachgefragt.Da gibt es ja bei Zattoo oben in der Taskleiste ne Möglichkeit Kontakt aufzunehmen.
Was die Bildqualität angeht,da haben die erst vor 2 oder3 Tagen ein Update angeboten.
Irgendwie meine ich ,daß das Bild nun etwas besser (flüssiger) geworden ist,auch im Grossbild.
Ich kann mich natürlich auch täuschen.Trotzdem ,für mal eben so ein Programm zu schauen ist zattoo schon ganz gut.Auch wenn es Peer to Peer ist.

liebe Grüsse vom frechen Frettchen :wink:
 
Bauertom
15.08.2008 13:50
Ihr beide hab absolut Recht auf der Zattoo Homepage steht, dass sie nur staatliche Sender ausstrahlen. sat1 pro7 und co sind Privatsender und werden deshalb nicht ausgestrahlt. Ich finde die Qualität für Fernsehen wia Internet und das auch noch Freeware eigentlich sehr gut. Ist fast logisch das es nicht viel besser bei Peer-to-Peer geht, denn es haben schließlich auch viele User schlechte Internetverbindungen.
 
madschuli
15.08.2008 19:31
Sat1, Pro7 etc. kann man schon mit Zattoo empfangen, allerdings muss man dafür in der Schweiz zuhause sein.

Da das Tool in Österreich aktuell überhaupt nicht funktioniert und diese Kanäle in der Liste angeführt sind, habe ich voreilig angenommen, dass diese in Deutschland verfügbar sind.

Eigentlich eigenartig, wieso man als Schweizer Pro7 und ORF schauen kann, als Deutscher jedoch kein Pro7 und als Österreicher kein ORF.... hmmm, die Schweizer hams gut. :roll:

Habe nun den Beschreibungstext entsprechend abgeändert, so dass es keine Missverständnisse mehr geben sollte.
 
Bauertom
15.08.2008 19:37
Könnte ich dann mit Schweizer Proxy Server Pro 7 und Sat1 ansehen und währe es legal?
 
freches Frettchen
15.08.2008 19:48
Hallo Bauerntom,
soweit ich weiß ,geht das mit dem Proxy ,aber ob das legal ist ,da bin ich mir garnicht so sicher.
Liebe Grüsse vom frechen Frettchen :wink:
 
Bauertom
15.08.2008 20:08
freches Frettchen hat folgendes geschrieben:
Hallo Bauerntom,


Ein n zu viel ich bin ja kein Bauer nur mein Nachnahme ist Bauer :lol:

Jetzt wieder Back to Topic:
Es gibt doch auch die Seiten die nur in Amerika funktionieren und da ist es doch legal glaub ich mit den Proxy Servern oder? Zumindest ist in einer meiner PC-Zeitschriften eine Anleitung drin wie es funktioniert.
 
madschuli
15.08.2008 20:25
Ich hab den Artikel auch gelesen, machbar ist es, ob es legal ist darüber lässt sich streiten, aber erwünscht ist es sicherlich nicht.

Da auch ich der Meinung bin, dass das nicht unbedingt sinnvoll ist, wenn man das Internet in Länder unterteilt, darf hier ruhig darüber diskutiert werden.

Du kannst es aber ausprobieren und hier posten. Einen Nachteil hat das ganze jedoch: Durch die Umleitung des Traffics auf einen Proxy sinkt die verfügbare Bandbreite extrem stark. Außerdem wird es bei solchen Netzwerken (z.B. Tor) nicht sehr gerne gesehen, wenn man darüber Fernsehstreams empfängt, da das sehr stark auf die Serverlast geht bzw. den verfügbaren Traffic merklich reduziert. Man sollte es also auf ein Minimum beschränken.
 
Bauertom
15.08.2008 20:33
Wo bekommt man eigentlich Proxy Server her? Hab noch nie so was in der Art gebraucht 8)

EDIT: Einige werden sie an meinen Tor deinstalliert Thread erinnern. Ich hab nie nen Porxy benutzt weil ich es nicht geschafft habe :oops:
 
madschuli
15.08.2008 22:16
Ich möchte etwailige Anleitungen nicht in diesem Thread stehen haben, da sie nur bedingt was mit dem Download zu tun haben.

Generell sollte das Forum eher frei von solchen Sachen bleiben, damit mein ich jetzt nicht Proxy-Server im Allgemeinen, sondern Anleitungen, wie man damit Beschränkungen wie bei Zattoo umgeht.

Also bitte die Diskussion in einen eigenen Thread verlagern, lieber wäre es mir jedoch, wenn du das Problem selbst lösen würdest.

Und jetzt wieder Back to Topic!
 
norbär
20.08.2008 22:43
Für alle, die es interessiert, hier die momentan (Stand heute)
empfangbaren Sender (auch "Private") in Deutschland :


 
Alle BeiträgeKommentar schreiben
Zum Download von Zattoo
Details
Anbieter: Homepage
Version: 4.0.4
Letztes Update: 10.08.2012
Lizenz: Freeware
Kosten: kostenlos
Dateigröße: 15,6 MB
Sprache: Deutsch
Downloads: 6.123
Woche: 1
Monat: 1
Betriebssystem: Win2000
WinXP
Vista
Aufgenommen: 11.08.2008
Fehler melden
Redaktions-Wertung
91%
Redaktions-Empfehlung
Besucher-Wertung
61%
(28 Bewertungen)
Sehr gut
Gut
Mittel
Schlecht
Sehr schlecht
(Dieses Wort
nennen wir
lieber nicht!)
   
   
Community Login
eMail:
Passwort:
Auto-Login
Happy Birthday!