HomeArtikelDownloadsForum
PCFreunde.deArtikelTutorialsNetzwerk & OnlineHomepage erstellen mit dem NVU-Composer / KompoZer
Besucher online: 23
Schnellsuche

Kategorien
Freitag, 18. Mai 2007 Seite 1/3
Homepage erstellen mit dem NVU-Composer / KompoZer
Hiermit möchte ich euch in wenigen Schritten erklären, wie ihr mit dem NVU-Composer (kurz NVU) oder dem KompoZer eine eigene Homepage erstellen könnt. Hier wird erklärt, wie Bilder eingefügt werden und Links zu anderen Internetseiten erstellt werden.

Der NVU-Composer und der KompoZer sind kostenlose Programme zum Erstellen und Bearbeiten von Webseiten. Der NVU / KompoZer basiert auf der Engine von Mozilla und eignen sich besonders gut für Menschen, die nicht so viel Kenntnisse im Programmieren haben.

Nachfolgend wird nur der NVU genannt, da der KompoZer nur eine überarbeitete Version des NVU's ist, treffen alle Beschreibungen auch auf den KompoZer zu.
Hintergrundbild einfügen
Seitenfarben einstellen (Quelle: NVU-Composer.de)
Seitenfarben einstellen (Quelle: NVU-Composer.de)
Wenn ihr den NVU gestartet habt, kann es sofort losgehen. Als erstes richtet ihr euch ein Hintergrundbild ein. Dieses geschieht, indem ihr auf "Format" und dann auf "Seitenfarben und -hintergrund" klickt. Im darauf folgenden Menü könnt ihr unten euer Hintergrundbild aussuchen und mit "Ok" bestätigen.
Grafik einfügen
Bild einfügen (Quelle: NVU-Composer.de)
Bild einfügen (Quelle: NVU-Composer.de)
Nun habt ihr euer Hintergrundbild gesetzt. Jetzt setzt ihr noch eure Bilder hinein. Das können normale Bilder sein, oder aber auch Buttons, um hinterher auf andere Seiten zu verlinken. Dazu klickt ihr oben auf den Button "Grafik". Im darauf folgenden Menü könnt ihr unter "Grafik-Adresse" entweder ein Link zu einem Bild im Internet setzten oder ein Bild von eurer Festlatte aussuchen. Bedenkt aber, dass Bilder, die ihr auf Festplatte habt, auch auf den Webspace liegen müssen. Dazu aber später mehr.

Unter Tooltip könnt ihr einen belieben Text eingeben. Dieser erscheint, wenn man hinterher mit der Maus über die Grafik fährt. Es ist ratsam, ein Alternativtext einzufügen. Sollte eure Grafik mal nicht erreichbar sein, so steht der Text anstelle des Bildes auf der Seite.

Wenn ihr jetzt auf den Reiter "Größe" klickt, könnt ihr noch die Größe der Grafik einstellen. Entweder ihr lasst die Originalgröße oder ihr geht auf "Benutzerdefinierte Größe" und gebt diese manuell ein.

Wollt ihr noch ein Link in eure Grafik setzten, so geht oben auf den Reiter "Link" und gebt dort den Link beginnend mit "http://" ein, z.B.: http://www.pcfreunde.de. Wenn alle Einstellungen vorgenommen wurden bestätigt noch mit Ok.
Weiter
© Copyright PCFreunde.de
Autor des Artikels
41.498 Punkte
Dieser Artikel wurde bisher
34.934 mal gelesen.
Schreiben des Artikels
(+300 Punkte)
Bitte melde dich an und bewerte diesen Artikel!
26 von 27 Mitgliedern
finden diesen Artikel gut
(+676 Punkte)
Inhaltsverzeichnis
Downloads zum Artikel
Kommentare
Schreib uns deine Meinung zu diesem Artikel - einfach registrieren und los!
Kommentar schreiben
 
abcdefghij
23.09.2007 14:30
Guter, hilfreicher Artikel. Aber wie kann man am Rand Buttons zu den Unterseiten oder anderem einfügen, sodass sie sozusagen in einem gesonderten Bereich sind und neben den Buttons eine unsichtbare Abtrennung ist, sodass man daneben dann einen Bereich hat, wo man den Text reinschreiben kann? (So wie das hier auf der Seite auch ist)
 
tester_96
27.05.2008 20:31
Hallo,

Ich finde den Artikel mittelmäßig,weil dieser teil:...
Artikel hat folgendes geschrieben:
Unter www.nic.de.vu oder www.nic.de.ki gibt es kostenlose .de.vu bzw .de.ki Domains, bei denen ihr nur den Pfad zu eurer index.html angeben müsst.
...genauer beschrieben sein muss :?
ansonsten wahr alles gut :wink:

MfG
tester_96
 
Pe-1981
28.05.2008 10:04
Ich bin da nicht weiter drauf engegangen, weil das nichts mehr mit dem NVU zu tun hat :wink:
 
tester_96
28.05.2008 13:02
es ist eigentlich das gleiche wenn man eine Homepage schreibt :mrgreen:
bei nvu muss man nur die Bilder und das andere erstellen und dann codiert nvu als html... :wink:
 
NTFreund
17.01.2010 13:48
guter artikel. habe ich gemacht, allerdings ging die hintergrundfunktion nicht,
 
Pe-1981
17.01.2010 13:50
Hast du das Hintergrundbild auch auf einen Webspace geladen?
 
NTFreund
17.01.2010 13:52
nein, nur in nvu eingefügt und dann die nvuseite auf meinen webspace geladen
 
Pe-1981
17.01.2010 19:05
Das Hinbtergrundild muss natürlich ebenfalls auf dem Webspace liegen. Und der Pfad den du im NVU angibst muss passen.
 
soccer
16.04.2010 23:47
wie meinst Du Daten auf einem anderen Webspace verlinken wenn man sich doch zB wie Du geschrieben hast entweder auf Freenet oder bei Funpic schon einen Webspace holt ?
 
Pe-1981
17.04.2010 10:43
soccer hat folgendes geschrieben:
wie meinst Du Daten auf einem anderen Webspace verlinken wenn man sich doch zB wie Du geschrieben hast entweder auf Freenet oder bei Funpic schon einen Webspace holt ?


Geht das etwas genauer und mit Satzzeichen?
 
ATI Gott
06.05.2011 15:46
Auf jeden Fall ein Artikel für Einsteiger. Mir hat er geholfen, für meinen LAN Server eine Platzhalter Webseite just 4 fun zu erstellen :mrgreen:

Danke für dieses nette Tut!
 
Alle BeiträgeKommentar schreiben
Community Login
eMail:
Passwort:
Auto-Login