HomeArtikelDownloadsForum
PCFreunde.deArtikelAllgemeinFreizeit & FunWorld of Warcraft: Cataclysm – Testbericht
Besucher online: 23
Hinweis
Diese Seite steht zum Verkauf.
Mehr Infos

Schnellsuche

Kategorien
Montag, 31. Januar 2011 Seite 3/6
Zwei neue spielbare Völker: Goblins und Worgen
Mit Cataclysm wird keine neue Heldenklasse eingeführt, dafür gibt es zwei neue spielbare Völker. Spieler der Horde dürfen zukünftig als Goblin und Spieler der Allianz als Worgen in die Schlacht ziehen. Beiden Völkern wurden zudem neue Startgebiete spendiert, in denen neuer Charaktere ihre ersten Levels erreichen können. Auch die Startgebiete der bisherigen Völker wurden überarbeitet und mit neuen, interessanten Quests gespickt. Wer also bei World of Warcraft einen neuen Charakter beginnen möchte, hat nun die perfekte Gelegenheit dazu.
Neuer sekundärer Beruf: Archäologie
Archäologie (Quelle: PCFreunde.de)
Archäologie (Quelle: PCFreunde.de)
Mit Cataclysm wird erstmals ein neuer sekundärer Beruf eingeführt. Archäologie kann wie Kochen, Fischen und Erste Hilfe von jedem Charakter erlernt werden, unabhängig davon, wie viele Zweitberufe er bereits beherrscht. Ziel des Archäologen ist es, seltene Artefakte zu sammeln. Anfangs erhält man durch diesen Beruf zwar keine wirklich brauchbaren Gegenstände, im späteren Verlauf können hochstufige Archäologen jedoch Haustiere und sogar epische Gegenstände finden.
Gildenerfolge und Gildenruf
Komplett neu in Cataclysm sind die Gildenerfolge und der Gildenruf. Für das Erledigen von Quests erhält zukünftig nicht nur der eigene Charakter Erfahrungspunkte, sondern zusätzlich auch die Gilde. Hat die Gilde ausreichend Erfahrung gesammelt, erhöht sich der Gildenrang und es gibt bestimmte Belohnungen. So erhalten alle Mitglieder der Gilde verschiedene Boni wie erhöhtes Reittempo oder Extra-Erfahrungspunkte beim Erfüllen von Quests. Das neue Gildenfenster informiert außerdem über wichtige Errungenschaften anderer Gildenmitglieder in einer Chronik. Für bestimmte Gildenerfolge gibt es auch käuflich zu erwerbende Belohnungen, beispielsweise Teleporterumhänge, Haustiere, Erweiterungen für die Gildenbank, Erbstücke und epische Reittiere.
ZurückWeiter
© Copyright PCFreunde.de
Inhaltsverzeichnis
Kommentare
Schreib uns deine Meinung zu diesem Artikel - einfach registrieren und los!
Kommentar schreiben
 
mikemike2000
06.08.2011 22:43
es macht leider keiner mehr inis :cry:. so ist es spassig man hat neue caractere ...WORGEN und GOBLINS :mrgreen: . man darf jetzt sogar in den haupt stäten fliegen :D
 
Alle BeiträgeKommentar schreiben
Community Login
eMail:
Passwort:
Auto-Login
Happy Birthday!