HomeArtikelDownloadsForum
PCFreunde.deArtikelTutorialsWindowsWindows 7 neu installieren
Besucher online: 43
Hinweis
Diese Seite steht zum Verkauf.
Mehr Infos

Schnellsuche

Kategorien
Freitag, 27. November 2009 Seite 1/7
Windows 7 neu installieren
In diesem Tutorial erkläre ich euch Schritt für Schritt, wie ihr Windows 7 neu installieren könnt. Aber auch für alle, die auf das neue Betriebssystem von Microsoft umsteigen wollen, enthält dieses Tutorial nützliche Tipps.
Voraussetzungen
Damit ihr auf eurem Rechner Windows 7 installieren könnt sollte dieser folgende Voraussetzungen erfüllen:
Systemvoraussetzungen 
Prozessor
1-GHz- oder schnellerer 32 Bit-(x86)- oder 64 Bit-(x64)-Prozessor
Arbeitsspeicher
1 GB RAM (32 Bit) / 2 GB RAM (64 Bit)
Festplatte
16 GB (für die 32 Bit Edition) / 20 GB (für die 64 Bit Edition) verfügbarer Festplattenspeicher
Grafikkarte
DirectX9-fähige Grafikkarte mit WDDM 1.0 oder höherem Treiber (für Windows Aero)
Laufwerk
DVD-Laufwerk* bzw. DVD-Brenner*
Wie bei allen Systemanforderungen muss eine minimale Abweichung dieser Daten nicht zwangsläufig bedeuten, dass man Windows 7 auf dem Rechner nicht installieren kann. Da Windows 7 jedoch speziell in Punkto Arbeitsspeicher sehr hungrig ist, sollte es vermieden werden, das Betriebssystem auf einem Rechner mit 512MB oder gar weniger Arbeitsspeicher zu installieren. Windows 7 läuft zwar auch auf solchen Rechnern, jedoch muss man hier mit merklichen Geschwindigkeitseinbußen rechnen.

Für die 64-Bit Version muss der Rechner zwingend über eine 64-Bit CPU verfügen.

* Steht kein DVD-Laufwerk zur Verfügung, kann Windows 7 auch via USB-Stick installiert werden.
Vorbereitungen
Bevor ihr mit der Installation beginnen könnt müsst ihr sicherstellen, dass der PC von eurem DVD-Laufwerk booten kann. Nur so könnt ihr das Windows-Setup direkt beim Hochfahren starten. Wie dies funktioniert wird im Artikel "Windows XP neu installieren - Das Bios auf eine Neuinstallation vorbereiten" genau beschrieben.

Windows 7 Installation (Quelle: PCFreunde.de)
Windows 7 Installation (Quelle: PCFreunde.de)
Habt ihr alles korrekt eingestellt, kann die Installation von Windows 7 beginnen.

Um die Installation zu starten, legt die Windows 7 Installations-DVD in euer DVD-Laufwerk und startet euren PC neu. Es ist übrigens egal, ob ihr Windows mit einem DVD-Brenner oder mit einem reinen DVD-Leselaufwerk installiert. Stehen zwei Laufwerke zur Verfügung, sollte das schnellere Laufwerk gewählt werden - meist ist dies das normale DVD-Laufwerk.

Wichtig: Während des Bootvorgangs werdet ihr nun aufgefordert eine beliebige Taste zu drücken, um von DVD zu starten. Ihr solltet dabei beachten, dass diese Aufforderung nur ein paar Sekunden erscheint.

Habt ihr die Aufforderung befolgt wird die Installation gestartet.

Anmerkung: Befindet sich auf der Festplatte kein Betriebssystem (z.B. bei einer neuen oder einer vorher formatierten Festplatte) erscheint diese Meldung nicht - das Setup wird dann automatisch gestartet.
Weiter
© Copyright PCFreunde.de
Autor des Artikels
41.498 Punkte
Dieser Artikel wurde bisher
58.792 mal gelesen.
Schreiben des Artikels
(+300 Punkte)
Bitte melde dich an und bewerte diesen Artikel!
22 von 25 Mitgliedern
finden diesen Artikel gut
(+484 Punkte)
Inhaltsverzeichnis
Kommentare
Schreib uns deine Meinung zu diesem Artikel - einfach registrieren und los!
Kommentar schreiben
 
nikasio14
04.12.2009 13:52
Hallo Pe!

gutes Tut! echt Spitze!

was hältst du von der Neuinstallation ohne Formatierung der Festplatte? Immerhin bleiben dann die persöhnlichen Daten auch ohne Sicherung erhalten.

greetz,

Niklas
 
freches Frettchen
08.12.2009 14:15
huhu Pe,
Dein echt ausführliches Tut hat mich auch gehelft! :wink: Danke dafür.
Grossartige Leistung von Dir,weil sogar ich es verstanden habe :lol:
liebe Grüsse vom Uwe
 
tester_96
16.01.2010 00:40
das finde ich unnötig, da mache habe oich mir damals eine sicherungs kopie gemacht falls was schief geht und windows 7 instaliert und danach später linux
 
Pe-1981
16.01.2010 01:36
tester_96 hat folgendes geschrieben:
das finde ich unnötig, da mache habe oich mir damals eine sicherungs kopie gemacht falls was schief geht und windows 7 instaliert und danach später linux


Sorry, entweder bin ich zu betrunken oder aber du schreibst einfach zu unverständlich.... Was meinst du?
 
tester_96
16.01.2010 12:17
das mit unnötig ist nicht böse gemeint :mrgreen:

als ich 7 instaliert habe da habe ich davor eine sicherheits kopie gemacht, und falls was passiert währe könnte ich die kopie wiederherstellen :lol:

und ich habe da so komisch geschrieben weil ich nicht so ganz bei der sache wahr :oops:
 
Pe-1981
16.01.2010 14:39
Ich wollte Leute aufzeigen wie es funzt Win7 (neu-)zu installieren. Für Leute die vielleicht keine bis wenig Ahnung von Computern haben.
Bei deiner Wahl müsste ich noch ein Tut machen wie man eine Sicherung erstellt :wink:
 
chansoulis
18.03.2010 00:28
Sehr interessanter Beitrag; da hat Microsoft es bei Vista schon einfacher gemacht als bei XP und bei 7 noch besser.

 
Pe-1981
18.03.2010 00:36
chansoulis hat folgendes geschrieben:
Sehr interessanter Beitrag; da hat Microsoft es bei Vista schon einfacher gemacht als bei XP und bei 7 noch besser.


Ja finde ich auch, besonders das die Installation jetzt eine grafische Oberfläche hat ist es viel einfacher geworden.
 
Alle BeiträgeKommentar schreiben
Community Login
eMail:
Passwort:
Auto-Login