HomeArtikelDownloadsForum
PCFreunde.deArtikelAllgemeinSoftwareWindows 7 Die offizielle Beta auf dem Prüfstand
Besucher online: 26
Hinweis
Diese Seite steht zum Verkauf.
Mehr Infos

Schnellsuche

Kategorien
Montag, 12. Januar 2009 Seite 1/6
Windows 7 Die offizielle Beta auf dem Prüfstand
Microsoft arbeitet derzeit am Nachfolger von Windows Vista: Windows 7 soll viel besser werden als der Vorgänger. Den Beweis will die erste Betaversion antreten, die schon zum Herunterladen und Testen bereitsteht. PCFreunde.de nimmt das neue Windows unter die Lupe.
Der Download
Am 09.01.2009 wollte Microsoft die erste öffentliche Betaversion des neuen Betriebssystem Windows 7 der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen. Doch daraus wurde erstmal nichts: Microsoft hatte das Interesse am neuen Sprössling der Windows-Serie unterschätzt und die meisten Nutzer, die sich die Windows 7 Beta herunterladen wollten, sahen nur eine Fehlerseite die Nachfrage hatte Microsofts Download-Server in die Knie gezwungen. Seit dem 11.01. sind sie jedoch wieder online und die Beta steht in verschiedenen Sprachen und jeweils als 32-Bit- und 64-Bit-Version zum Herunterladen bereit.

Es wird empfohlen, den Download aus dem Internet-Explorer heraus zu starten. Ein ActiveX-Steuerelement lädt dann einen Download-Manager, der das iso-Abbild der Installations-DVD schnell und problemlos herunterlädt.
Installation
Um Windows 7 auf die Probe zu stellen, wird im Test absichtlich ein älteres System verwendet, das jedoch die Anforderungen für Windows Aero erfüllt. Getestet wurde Windows 7 in der 32-Bit-Version.

Das Testsystem setzt sich aus folgenden Kernkomponenten zusammen:
  • Prozessor: AMD Athlon XP 3000+
  • Arbeitsspeicher: 1 GB
  • Festplatte: 200 GB
  • Grafikkarte: ATI X800 PRO 256MB AGP
Installation (Quelle: PCFreunde.de)
Installation (Quelle: PCFreunde.de)
Die Installation der Beta verläuft selbst auf diesem etwas betagten System überraschend zügig. Nach etwa 30 Minuten war Windows 7 ohne Zwischenfälle auf die Festplatte kopiert. Der Ablauf der Installation erinnert stark an die Vista-Einrichtung, was im aktuellen Entwicklungsstadium nicht verwunderlich ist. Stolpersteine oder schwierige Passagen gibt es keine. Beim Installieren wird ein Product Key benötigt, den man jedoch beim Download der Beta erhalten haben sollte.

Nach der Installation waren alle wichtigen Systemkomponenten sofort verfügbar. USB-Geräte wurden problemlos erkannt und im Handumdrehen eingebunden. Etwas anders sah es bei einigen Treibern für zusätzliche Hardware aus. Der Vista-Treiber eines WLAN-USB-Sticks ließ sich beispielsweise ohne Murren installieren, der Treiber für die eingebaute Audigy 2-Soundkarte von Creative hingegen nicht. Da dieser einen Versionscheck des Betriebssystem durchführt, wird das Setup mit einer Fehlermeldung beendet, die besagt, dass man den Treiber nur unter Windows Vista nutzen kann. Trotz solcher Hindernisse darf man aber hoffen, dass ein Treiberchaos, wie es viele User beim Umstieg auf Windows Vista erlebt haben, bei Windows 7 ausbleiben wird.
Weiter
© Copyright PCFreunde.de
Inhaltsverzeichnis
Kommentare
Schreib uns deine Meinung zu diesem Artikel - einfach registrieren und los!
Kommentar schreiben
 
Jonniboy
12.01.2009 11:36
Jo guter Artikel! :mrgreen:
Ich bin schon bei 9%. :D
 
webpaule
12.01.2009 11:54
Ich hab eine Probeinstall bei meinen alten Laptop gemacht um zu Testen.(32bit)
Ich muß sagen das sie aus den Fehlern von Vista gelernt haben.
Ein Celeron 2,5gig mit 1 gig Arbeitsspeicher läuft relative flüssig und die Hardware wurde komplett erkannt.
Opera, Antivir lässt sich ohne Probeleme installieren und meines erachtens läuft das System rund.
Ich bin angenehm überrascht :wink: :!: und glaube das es ein würdiger Nachfolger von xp werden kann.
Auf alle Fälle weniger Probleme als damals bei der Beta von Vista.
 
Jonniboy
12.01.2009 11:57
Werde es auch mal testen. :wink:
Auf einer Virtual Machine.
Jetzt schon bei 26 %! :D :mrgreen:
 
Hilfe!
12.01.2009 19:28
Muss man dazu eine zweite Partiton erstellen?
Oder wie ist es möglich
das man zwei Betriebssyteme drauf hat, verschwindet Vista?
das hab ich noch nicht soganz verstanden. :mrgreen:
 
Jonniboy
12.01.2009 19:58
Installiere dir eine Virtual Machine, damit kannst du Windows 7 auf Windows Vista laufen lassen.
Wie ein normales Programm. :mrgreen: :wink:
 
michael04011963
13.01.2009 10:00
:oops: Bin ich zu blöde ich kann den Download garnicht starten
http://img.xrmb2.net/images/507575.jpeg Copy & Paste!

Bin doch richtig, habt Ihr das da runtergeladen?
 
Xerye
13.01.2009 10:16
michael04011963 hat folgendes geschrieben:
:oops: Bin ich zu blöde ich kann den Download garnicht starten
http://img.xrmb2.net/images/507575.jpeg Copy & Paste!

Bin doch richtig, habt Ihr das da runtergeladen?


Du bist richtig :)
Aber mit dem Firefox klappt es nicht.
Mit dem normalen Internetexplorer geht es :wink:
 
michael04011963
13.01.2009 10:26
moin Xerye, merci, doch auch da komm ich nicht zum Download, sorry IE is nich mein Ding, wie installiere ich den Downloadmanager, beim klick auf Active Steuerelement installieren passiert garnix
http://img.xrmb2.net/images/753317.png

http://img.xrmb2.net/images/847240.png
 
Xerye
13.01.2009 10:44
Nachdem du auf "Installieren" geklickt hast wird das ActiveX Steuerelement heruntergeladen und installiert.
Das dauert ein bischen.
Dann kommst du wieder auf die Seite wo du Windows 7 runterladen kannst.
Klick dann wieder auf "Jetzt Herunterladen".
Dann poppt ganz oben im Internetexplorer eine kleine Leiste auf.
Dort musst du das ActiveX Steuerelement zulassen.
Dann startet der Download.
Bei mir funktioniert es.
Wenn es bei dir wirklich nicht geht, welches Betriebsystem hast du und brauchst du die 32 oder die 64 Bit Version?
Dann setze ich hier einfach den Direktlink herein :D
 
michael04011963
13.01.2009 10:47
:roll: bräuchte deutsche 32-bit Version
Zitat:
Das dauert ein bischen.


ja aber doch nicht 15minuten, habe auch über add-Ons den downloadmanager gefunden doch beim Versuch zu installieren kam
http://img.xrmb2.net/images/536504.png

edit/ Betriebssystem ist Vista home premium
 
Xerye
13.01.2009 10:52
Füge einmal den Link:

h*tp://wb.dlservice.microsoft.com/download/D/0/0/D0008BAF-BD44-4CCC-8A7B-4E9B0C03CB6F/DE/7000.0.081212-1400_client_de-de_Ultimate-GB1CULFRE_DE_DVD.iso


In Firefox ein und ersetze das * mit einem t
Java sollte sich starten - dann musst du noch etwas bestätigen und der Download startet.
Funktioniert das?
 
michael04011963
13.01.2009 11:10
:shock:
Zitat:
Aber mit dem Firefox klappt es nicht.
Mit dem normalen Internetexplorer geht es


:lol: Xerye Dein link funzt im "Fuchs" http://img.xrmb2.net/images/552837.jpeg

und nach klick starte Download
http://img.xrmb2.net/images/719537.jpeg

:mrgreen: vielen vielen Dank ich schreibe PcFreund das Du Moderator bleibst, denn die Probezeit haste längst bestanden :mrgreen:

edit/ und Dein Artikel ist klasse, warum kann ich Ihn nicht mit Punkten versehen, haste Dir verdient
 
Xerye
13.01.2009 11:14
:mrgreen:
Freut mich dass es funktioniert :mrgreen:

Jetzt musst du aber hoffen dass die Server stabil bleiben - ich musste 3 mal herunterladen da die Server ausgefallen sind oder was weiß ich :lol:
Jedenfalls hat es sich beim ersten mal Downloaden bei 23% aufgehängt, beim zweiten mal schon bei 7%.
Beim dritten mal hat es vollkommen die 100% geladen :lol:
 
madschuli
13.01.2009 11:49
Wers noch nicht weiß:

Die Beta kann sich nun jeder runterladen, das Download-Limit wurde aufgehoben. Deadline ist der 24. Jänner 2009.

Die Beta läuft dann bis zum 1. August 2009, danach verweigert sie ihre Dienste. Bis dahin gibt es vielleicht schon eine neue, wenn nicht, angeblich soll Windows 7 bereits Weihnachten 2009 fertig sein. Hoffen wir aber mal, dass Microsoft noch etwas wartet und lieber noch etwas optimiert und Fehler ausbessert, ehe es dann soweit ist.
 
xxraggaxx
14.01.2009 16:21
wo kriege ich den einen grafikkartentreiber für dieses windows her?

ich habe die XFX 9600 GT XXX und windows 7 64 bit!
 
Hightower119
14.01.2009 21:18
xxraggaxx hat folgendes geschrieben:
wo kriege ich den einen grafikkartentreiber für dieses windows her?

ich habe die XFX 9600 GT XXX und windows 7 64 bit!


lade dir einfach Treiber für Vista-64 Bit die Funken auch. :wink:
 
Nugget100
21.01.2009 09:49
Es ist immer wieder das gleiche

Neues Betriebsystem = Neue Oberfläche

Noch dazu die vielen kleinen "Helferlein" die das Faule Mausschubsen Unterstützen und sind nix anderes als Unterstüzende Features zur nächsten Sehnenscheidenentzündung ! . Die Ressourcenpolitik und Optimierung ist bei weitem noch nicht auf dem Optimalen Stand. Man soll auch in erwähnung ziehen dasWin 2K ohne extras weniger als 200MB Arbeitsspeicher verbraucht ! . Das sie die Sidebar jetzt so gesetzt haben das man sie aktivieren kann (siehe Bericht) da hätte man diese Funktion gleich entfernen sollen sie taugt nix und (wie im Bericht schon erwähnt) füllt sie nur unnötig den Desktop.
Auch ich hab mir die Beta von Windows 7 gezogen und Installiert. Ich kann und werde mich mit diesem Mist nicht anfreuden können !
Für Ahnungslose und Anfänger in diesem Bereich vielleicht mal was Interessantes ,abe auch hier sollte man beachten das wieder einmal Winzigweich(Microsoft) versucht das Rad neu zu erfinden und die Anwender wieder einmal für dumm verkaufen will ! . Wer das nicht schon gemerkt hat dem wird auch in zukunft nichtmehr zu helfen sein !

 
Pe-1981
21.01.2009 10:15
Also sind wir alle dumm oder wie?

Kannst du es nicht kapiern das die Meinungen unterschiedlich sind? Wäre doch das gleiche als wenn man sich über Autos unterhält. Wir mögen halt den Porsche, wobei du dich mit nem Fiat Panda zufrieden gibst. :wink:

Also langsam weiß es jeder von den z.Zt. 55.049 PCF Mitgliedern, dass du Windows XP und aufwärts nicht leiden kannst und wenn Windows dann nur das gute alte 2k.

Aber ich kann es echt nicht mehr lesen. Belass es doch endlich dabei. Oder suchst du etwa Streit? :wink: Ich denke nicht. Sind doch ausgeschlafen :lol:

Zitat:
Man soll auch in erwähnung ziehen dasWin 2K ohne extras weniger als 200MB Arbeitsspeicher verbraucht !


Klar. Was ist auch an Win2k dran?
Das wäre moment, äh, der Vergleich eines Porsches (Win Vista/7) mit einem Golf III (Linux/2000)

Zitat:
Auch ich hab mir die Beta von Windows 7 gezogen und Installiert. Ich kann und werde mich mit diesem Mist nicht anfreuden können !


Wenn man Windows schon vor der Installation nicht mag und zum oralen Magenentleeren findet, dann ist es mehr als vorrausschaubar das es auch nach der Installation nicht deinen Wünschen entspricht. Die Arbeit hättest du dir daher sparen können :wink:

Zitat:
Für Ahnungslose und Anfänger in diesem Bereich vielleicht mal was Interessantes ,abe auch hier sollte man beachten das wieder einmal Winzigweich(Microsoft) versucht das Rad neu zu erfinden


Naja, eine Weiterentwicklung kann man wohl kaum so nennen. Sonst müsste Microsoft immer an der selben Stelle stehen bleiben. Am besten noch bei Windows 2000.

Liebe Grüße und eine Antwort hierauf wird nicht gefordert, da ich dessen Inhalt schon jetzt weiß :mrgreen:

Pe
 
quattroX
21.01.2009 19:26
Pe-1981 hat folgendes geschrieben:
Klar. Was ist auch an Win2k dran?
Das wäre moment, äh, der Vergleich eines Porsches (Win Vista/7) mit einem Golf III (Linux/2000)


du kannst doch ned win vista/7 als porsche mit linux als golf vergleichen
linux is um einiges schneller, als es vista is und 7 sein wird
 
Pe-1981
21.01.2009 23:53
quattroX hat folgendes geschrieben:
Pe-1981 hat folgendes geschrieben:
Klar. Was ist auch an Win2k dran?
Das wäre moment, äh, der Vergleich eines Porsches (Win Vista/7) mit einem Golf III (Linux/2000)


du kannst doch ned win vista/7 als porsche mit linux als golf vergleichen
linux is um einiges schneller, als es vista is und 7 sein wird


Geht nicht nur um die Schnelligkeit. Und wollte nur ein Beispiel bringen. :wink:
 
Alle BeiträgeKommentar schreiben
Community Login
eMail:
Passwort:
Auto-Login