HomeArtikelDownloadsForum
PCFreunde.deArtikelTutorialsSoftwareDas Startmenü für den USB-Stick mit Pegtop PStart
Besucher online: 39
Hinweis
Diese Seite steht zum Verkauf.
Mehr Infos

Schnellsuche

Kategorien
Dienstag, 26. August 2008 Seite 1/5
Das Startmenü für den USB-Stick mit Pegtop PStart
Die eigenen Programme auf jedem PC - das geht am Besten per USB-Stick. Es gibt Software, die einem die lästige Arbeit, jedes Programm einzeln starten zu müssen abnimmt. Wie es mit der Software Pegtop PStart möglich ist, ein Startmenü für Stickware anzulegen, beschreibt dieses Tutorial.
Einleitung
Pegtop PStart (Quelle: PCFreunde.de)
Pegtop PStart (Quelle: PCFreunde.de)
Dank Portable-Versionen können wir unsere Lieblingssoftware bequem auf einem USB-Stick mit uns herumtragen und auf jedem beliebigen PC nutzen.

Bisher musste man, wenn man keinen U3 Stick hatte oder die Softwarezusammenstellung PortableApps Suite nutzte, noch jede Software aus dem Installationsverzeichnis über die EXE-Datei starten. Doch es gibt Free- und Shareware, die es möglich machen sich ein eigenes Startmenü für die installierte Stickware zu erstellen. In diesem Tutorial werden die wichtigsten Funktionen zur Nutzung der Software Pegtop PStart erklärt.
Weiter
© Copyright PCFreunde.de
Autor des Artikels
7.477 Punkte
Dieser Artikel wurde bisher
4.132 mal gelesen.
Schreiben des Artikels
(+250 Punkte)
Bitte melde dich an und bewerte diesen Artikel!
10 von 12 Mitgliedern
finden diesen Artikel gut
(+100 Punkte)
Inhaltsverzeichnis
Downloads zum Artikel
Kommentare
Schreib uns deine Meinung zu diesem Artikel - einfach registrieren und los!
 
Kommentar schreiben
Community Login
eMail:
Passwort:
Auto-Login