HomeArtikelDownloadsForum
PCFreunde.deArtikelAllgemeinInternet & OnlineMit Gspace Google Mail als kostenlose Online-Festplatte nutzen
Besucher online: 17
Hinweis
Diese Seite steht zum Verkauf.
Mehr Infos

Schnellsuche

Kategorien
Montag, 9. Juni 2008 Seite 1/5
Mit Gspace Google Mail als kostenlose Online-Festplatte nutzen
Hinweis: Der Gspace-Dienst wurde vom Anbieter eingestellt.

Google Mail kann man nicht nur zum Senden und Empfangen von E-Mails verwenden. Der verfügbare Speicher lässt sich auch als kostenlose Online-Festplatte zweckentfremden. Wie das geht, zeigt dieser Artikel.
Flexibler Zugriff auf Dateien via Internet
Es wäre doch praktisch, wenn man auf bestimmte Dateien auch von unterwegs Zugriff hätte. USB-Sticks eignen sich für diesen Zweck eigentlich schon recht gut. Nur kann es passieren, dass auf dem Rechner, auf dem man die Daten benötigt, USB-Geräte gesperrt sind. Außerdem können USB-Sticks defekt werden oder verloren gehen. Die perfekte Alternative ist eine Online-Festplatte. Es gibt mittlerweile einige Anbieter, die einen solchen Dienst offerieren. Allerdings muss man dabei oft drastische Einschränkungen hinnehmen: Der Speicherplatz ist oft auf wenige Hundert MegaByte beschränkt oder es gibt ein Größenlimit für Dateien und eventuell sogar eine Dateityp-Begrenzung. Angebote, die keine dieser Einschränkungen aufweisen, sind in der Regel kostenpflichtig.

Es gibt jedoch eine kostenlose und einfache Möglichkeit, trotzdem zu eigenem Speicherpatz im Netz zu kommen: Mit dem Firefox-AddOn Gspace lässt sich der Speicherplatz eines Google Mail-Kontos in eine flexible Online-Festplatte verwandeln.
Was wird benötigt?
Um aus einem Google Mail-Konto eine Online-Festplatte zu machen, benötigt man folgende Dinge:
  • Ein Google Mail-Konto (kann kostenlos bei Google erstellt werden)
  • Den Firefox-Browser
  • Das Gspace-Plugin für den Firefox-Browser
  • Die Zugangsdaten zum Google Mail-Konto (Google Mail-Adresse & Passwort)
  • Einen Internetanschluss mit möglichst schnellem Upload (Je mehr, desto besser.)
Weiter
© Copyright PCFreunde.de
Inhaltsverzeichnis
Downloads zum Artikel
Kommentare
Schreib uns deine Meinung zu diesem Artikel - einfach registrieren und los!
Kommentar schreiben
 
starfire_sunshine
01.07.2008 19:47
Einfach genial ;-) - Hab's gerade getestet, funktioniert 1a! Danke!
 
chibbo
11.07.2008 00:05
bei adrive ... gibt es 50gb umsonst

mmüsst ihr mal googlen ich glaub adrive.com oder so


 
norreyy
12.07.2008 00:59
Das ist aber schon eine ganz alte sache .. das kenn ich schon seit 2 jahren .. habe eine installations datei gehabt wo mann das gmail konto in den arbeitsplatz einhängen hatte können und dort das als wechseldatenträger erkannt wurde ..
 
norbär
12.07.2008 04:09
Ich nutze es auch schon recht lange für "unsensible" Files !

Man sollte sich aber vorher die AGB's des "Big Brothers"
genaustens durchlesen ! :wink:
 
norreyy
14.07.2008 03:16
norbär hat folgendes geschrieben:
Ich nutze es auch schon recht lange für "unsensible" Files !

Man sollte sich aber vorher die AGB's des "Big Brothers"
genaustens durchlesen ! :wink:


gebe ich dir recht .. google durchsucht was geht ..
Mfg NoRrEyY
 
river1958
23.08.2010 23:37
Durch PC-Freunde bin ich auf gspace gekommen. Funktioniert tadellos hat aber einen kleinen Haken. Man darf nicht zu viele Dateien hintereinander
übertragen. max. 99. Ansonsten sperrt Google das E-Mail Konto für 24 Stunden. Übrigens ist das Add-on für den Firefox Browser von Google nicht
authorisiert. (Die verwendung ist lt. Google sogar verboten. siehe AGB von Google).

lg river1958
 
Gehirn
23.08.2010 23:59
Zitat:
(Die verwendung ist lt. Google sogar verboten. siehe AGB von Google)

Ich empfehle den Dienst SkyDrive von Microsoft Hotmail. Dieses Future von Hotmail ist ja sogar dazu gedacht, Dateien auf den SkyDrive hoch zu laden.

Und das ganze, noch ergänzt durch den SkyDrive Explorer. Das ist ein Tool mit dem Man den SkyDrive direkt vom Arbeitsplatz aus erreichen kann. (auch Drop&Drag :wink: )

http://www.cloudstorageexplorer.com/index.php

EDIT: man hat übrigens 25GB :wink:
 
Alle BeiträgeKommentar schreiben
Community Login
eMail:
Passwort:
Auto-Login