HomeArtikelDownloadsForum
PCFreunde.deArtikelAllgemeinTipps & TricksWie erstelle ich einen lokalen Teamspeak-Server?
Besucher online: 46
Hinweis
Diese Seite steht zum Verkauf.
Mehr Infos

Schnellsuche

Kategorien
Freitag, 28. März 2008 Seite 1/4
Wie erstelle ich einen lokalen Teamspeak-Server?
Bei PC-Games ist es wichtig, mit den Mitspielern in Kontakt zu bleiben - sei es, um als Leader Anweisungen geben zu können oder auch nur für einen netten Small Talk. Genau dafür eignet sich die Freeware Teamspeak. Dieses Tutorial beschreibt, wie ein lokaler Teamspeak-Server eingerichtet wird.

Um Teamspeak im lokalen Netzwerk verwenden zu können, muss auf einem Rechner im LAN der Teamspeak-Server installiert werden. Auf allen anderen LAN-PCs, die auf den Server zugreifen sollen, muss der Teamspeak Client installiert werden. Möchte man auch mit dem Server-PC an der Teamspeak-Konferenz teilnehmen, muss auf ihm zusätzlich der Client installiert werden.
Installieren des Servers
Zuerst muss der Teamspeak-Server heruntergeladen und installiert werden. Beim ersten Start werden die Usernamen und Passwörter des Admin- und des Superadmin-Accounts festgelegt. Später braucht man sie zum Konfigurieren des Servers. Die gewählten Usernamen und Passwörter sollte man sich daher unbedingt merken.

Sobald die Passwörter und Usernamen vergeben wurden, ist der Server bereits aktiv. In der Taskleiste befindet sich ein neues Symbol, mit dem der Server abgefragt und konfiguriert werden kann.

Damit bei der nächsten LAN-Party jeder Teilnehmer sein eigenes Log-in hat, können regelmäßige Benutzer eines Teamspeak-Servers mit Passwörtern registriert werden. Diesen Benutzern können bei Bedarf auch Adminrechte verliehen werden.
Weiter
© Copyright PCFreunde.de
Inhaltsverzeichnis
Downloads zum Artikel
Kommentare
Schreib uns deine Meinung zu diesem Artikel - einfach registrieren und los!
Kommentar schreiben
 
chibbo
05.06.2008 13:22
Befinden sich die Teamspeak-Clients hinter einer Firewall, muss dieser Port in der Firewall geöffnet werden, damit das Einloggen in den Server funktioniert.

das ver steh ich irgentwie nicht


helf tmir pls

ch1bb0
 
madschuli
05.06.2008 16:18
Es kommt darauf an, welchen Port der Server verwendet (der Standard ist 8767). Hast du eine Firewall, musst du diesen Port für den TS Client freigeben. Normalerweise meldet eine Firewall Teamspeak, wenn du versuchst eine Verbindung herzustellen. Es ist von Firewall zu Firewall unterschiedlich, wie man dort Ports freigeben kann. Manche sperren diese Ports nicht, einige melden es und bei anderen muss man die Ports manuell freigeben.

Es wäre außerdem hilfreich zu erfahren, welches Problem du genau hast. So können wir dir besser helfen.
 
chibbo
05.06.2008 19:35
das problem ist nur ich komm in den server rein die andrene nicht

naja ich hab den standart port 8767

ch1bb0
 
madschuli
05.06.2008 21:28
Sind die anderen im lokalen Netzwerk oder wollen sie via Internet connecten?

Via Internet ist das ganze nicht so einfach.

1. Müssen deine Freunde deine Internet-IP-Adresse kennen
2. Müssen deine Freunde den Port (8767) wie beschrieben angeben
3. Muss eine Firewall auch eingehende Verbindungen auf diesem Port zulassen. Gerade das wird jedoch von vielen Firewalls verhindert.
4. Muss bei einem Router der Port 8767 für Datenein und ausgang geöffnet werden.

Versuche das nochmal mit deinen Freunden, wenn es nicht klappt, werde ich das selbst mal in der Praxis testen und dann hier nochmal eine genaue Anleitung für diesen speziellen Fall posten.
 
chibbo
06.06.2008 07:33
ok danke ich teste es wmall aus
 
BjoernK
10.08.2008 11:24
also ersteinmal ein dickes dake an die Leute die diese Anleitung gemacht haben is echt super. Jetzt zu meinem Problem: Ich habe genau das Problem wie chibbo ich komme rein die anderen nicht. Als Fehlermeldung wird immer gesgt das der Server wahrscheinlich offline ist. Ich habe auch den StandardUDPport 8767. Freigegeben habe ich den Port wie folgt( Betriebssystem Windows XP SP2) Systemsteuerung\Firewall\Ausnahmen\Port\. Trotzdem funktioniert es nicht. Als Serveradresse hat dann mein Kollege folgendes eingegeben:62.226.199.214:8767 und halt seinen Benutzernamen und Kennwort. Kann mir da bitte jemand sagen woran das liegen könnte?

mfg

BjoernK
 
madschuli
10.08.2008 14:28
Hallo!

Hast du eine fixe Internet-IP-Adresse, oder ändert sich diese permanent?

Wenn das der Fall ist, dann müsste man DynDNS verwenden oder die IP-Adresse jedesmal wieder neu eintragen.

Die aktuelle Internet-IP deines Rechners findest du meistens im Router bzw. auch im Modem.
 
BjoernK
10.08.2008 16:28
Danke für die schnelle Antwort. jo meine ip ändert sich ich weiss auch das ich immer ne neue angeben muss für die die übers i-net rein wollen. Aber wir haben die IP verwendet die ich zu diesem zeitpunkt hatte also daran kann es eigentlich nicht liegen. hast du vielleicht noch nen anderen vorschlag woran es liegen könnte? DynDNS was war das nochmal?
 
madschuli
12.08.2008 04:27
Hmm, wenn du das mit der geänderten IP-Adresse berücksichtigst, dann liegt es aller wahrscheinlichkeit nach an deinem Modem bzw. an deinem Router. Auch der Router bei deinen Freunden darf den Port 8767 nicht blockieren, was jedoch standardmäßig nicht der Fall sein sollte.

Meinen Recherchen nach zu Folge muss du den UDP Port 8767 auf dem Router freigeben, damit das dann funktioniert. Wie dies jedoch genau funktioniert, musst du in der Beschreibung deines Routers nachlesen, da das von Modell zu Modell unterschiedlich funktioniert.

MFG MadSchuli
 
BjoernK
12.08.2008 14:02
ok dann probiere ich das mal. Danke für deine Hilfe
 
chibbo
13.08.2008 20:46
kan einer testen ob das geht ?

tsadd:192.168.178.38:8767


gruß
 
BjoernK
14.08.2008 20:58
nein geht net die IP is auch nicht für öffentliche netze sondern nur für Netzwerke geeignet (z.B. LAN). für Leute außerhalb des Netzwerkes ( wie z.B. uns) musst du denen Internet IP angeben
 
chibbo
14.08.2008 21:43
jop sry hab es vergessen voll doff

ein richtiger der kostet und ein sponsor find eich nicht

gruß
 
BjoernK
14.08.2008 22:32
chibbo hat folgendes geschrieben:
jop sry hab es vergessen voll doff

ein richtiger der kostet und ein sponsor find eich nicht

gruß

jo is halt blöd ich kriege meinen auch net zum laufen da kann man aber nichts machen
 
chibbo
15.08.2008 07:12
jop naja vllt krieg man irgent wan mal ein server gesponsort

gruß
 
-FH-
15.09.2008 17:16
Ich raff TS überhaupt nicht :(. Ich will bei WOW mit TS spielen aber ich kriegs net geschissen mein TS an den Server anzuschließen *snif* könnt ihr mir helfen?
 
madschuli
15.09.2008 17:19
Willst du selbst einen Teamspeak-Server betreiben, oder möchtest du dich auf einem existierenden Server einloggen?

Bei einem selbst gehosteten TS-Server gibt es immer wieder Probleme, speziell durch gesperrte Ports. Da ist oft ein Router oder eine Firewall schuld, die den Zugriff von außen auf den TS-Server sperren. Auch ist eine sich ständig ändernde IP-Adresse oft ein Problem.
 
Bushiao217
27.09.2008 16:14
Hallo.
ICh bin hier das erste mal bei pcfreunde.de und auch bei team speak server.
Ich brauche hilfe zum anwenden bei Team Speak 2 Server.
ICh habe mir heute Team Speak 2 server heruntergeladen und möchte es auch verwenden um mit anderen bei spielen in kontakt zu treten.
ICh möchte wissen wie man Team Speak 2 Server konfiguriert um ihn verwenden zu können. ich habe die installation durchgeführt aber der login auf der administrations webside klappt irgendwie nicht...
Bitte um dringende hilfe.

Ich bin immer bei MSN unter der Adresse kevin.holly@live.at online.
BITTE um Antworten...
Wenn es geht auf die MSN adresse...
Danke im Vorhinein.
 
OoUnknownoO
31.10.2008 20:51
Hallo Leute,
Ich hab mir jetzt den server heruntergeladen und installiert aba es gibt das problem das wenn ich mich versuche in den Server ein zuloggen kommt folgende Nachrichr:
No reply from server
Maybe the server is offline
or maybe teamspeak is not running on it
was soll ich machen?
 
madschuli
04.11.2008 16:57
Willst du auf den Server im lokalen Netzwerk oder via Internet zugreifen? Im lokalen Netzwerk musst du deine IP und die entsprechenden Daten (siehe Artikel) eingeben, dann sollte es funktionieren.

Natürlich musst du dir auch noch den Client runterladen und beide Programme laufen lassen, wenn der Computer, auf dem du dich einloggen willst, auch gleichzeitig der Server ist.
 
Alle BeiträgeKommentar schreiben
Community Login
eMail:
Passwort:
Auto-Login