HomeArtikelDownloadsForum
PCFreunde.deArtikelAllgemeinTipps & TricksMit HijackThis unnötige Autostart-Programme finden
Besucher online: 39
Hinweis
Diese Seite steht zum Verkauf.
Mehr Infos

Schnellsuche

Kategorien
Mittwoch, 2. April 2008 Seite 1/3
Mit HijackThis unnötige Autostart-Programme finden
Spukt es im PC? Werden Programme gestartet, die niemand kennt oder installiert hat? Wird laufend Werbung auf dem Desktop angezeigt? Dann liegt der Verdacht nahe, dass das System mit schädlicher Software infiziert ist. Doch dank HijackThis können diese Schädlinge aufgespürt und aus Registry und Autostart entfernt werden.
Was ist HijackThis?
HijackThis untersucht die Windows-Registry und listet alle aktuell laufenden Prozesse sowie die Programme auf, die beim Starten von Windows geladen werden. Dazu erstellt HijackThis auf Wunsch eine Auswertung in Form eines Logfiles. Diese Informationen eignen sich hervorragend, um in einem Forum gepostet oder per Mail an einen Spezialisten geschickt zu werden. Profis erkennen nämlich die Programme, die nichts auf einem sauberen System verloren haben. So lässt sich relativ einfach und auch ohne allzu viel Fachkenntnis in Erfahrung bringen, welche Einträge ohne schlechtes Gewissen entfernt werden können.
Wie analysiere ich mein System und erstelle ein LogFile?
Zuerst muss man HijackThis natürlich herunterladen und installieren. Die Software selbst ist frei von schädlichen Programmen und absolut kostenlos. Nach der Installation kann HijackThis gestartet werden. Ein Klick auf "Do a system scan and save a logfile" startet einen Systemscan und ein Logfile der Ergebnisse wird gespeichert. Das Durchsuchen der Registry dauert nur wenige Augenblicke. Nach dem Scanvorgang wird ein Editorfenster geöffnet und darin die Auswertung angezeigt. Dieser Text kann dann als Datei abgespeichert oder direkt in einem Forum gepostet werden. Er enthält alle Informationen, die Profis benötigen, um eventuelle Übeltäter im System zu identifizieren.
Weiter
© Copyright PCFreunde.de
Inhaltsverzeichnis
Downloads zum Artikel
Kommentare
Schreib uns deine Meinung zu diesem Artikel - einfach registrieren und los!
 
Kommentar schreiben
Community Login
eMail:
Passwort:
Auto-Login