HomeArtikelDownloadsForum
PCFreunde.deArtikelAllgemeinElektronik & HardwareSamsung stellt neue Design Laserdrucker vor
Besucher online: 22
Hinweis
Diese Seite steht zum Verkauf.
Mehr Infos

Schnellsuche

Kategorien
Freitag, 12. Oktober 2007 Seite 1/2
Samsung stellt neue Design Laserdrucker vor
Die Firma Samsung hat vor kurzem zwei neue Laserdrucker vorgestellt. PCFreunde.de durfte auf der Futura in Salzburg einen Blick auf diese wirklich schicken Geräte werfen.
Der ML-1630 und SCX-4500
Samsung baut bereits seit längerem verschiedene Laserdrucker. Jedoch verbinden viele Leute mit einem Laserdrucker ein großes, lautes, unhandliches und vor allem hässliches Gerät. Auf viele Laserdrucker trifft diese Beschreibung zu, jedoch nicht auf diese zwei neuen Geräte.

ML-1630 (Quelle: Samsung)
ML-1630 (Quelle: Samsung)
Der Schwarz-Weiß Laserdrucker beeindruckt vor allem durch sein wirklich edles Design. Beim ML-1630 hat sich Samsung scheinbar als optisches Vorbild die bekannten LCD Fernseher aus der hauseigenen Produktion genommen. Die schwarzen Hochglanzelemente und die blaue Beleuchtung der LEDs geben dem Drucker einen edlen Touch. Samsung hat damit bewiesen, dass auch Laserdrucker schön sein können. Das ist jedoch nicht der einzige Pluspunkt des ML-1630. Es wurde auch an die vielen engen Büros und den oftmals nicht vorhandenen Platz für sperrige Geräte gedacht. Der Drucker lässt sich aufgrund seiner niedrigen Höhe in nahezu jedem Büro problemlos unterbringen. Da er gerade einmal 12,15 cm hoch ist, kann er problemlos in einem Regal oder unter dem Schreibtisch verstaut werden.

Des Weiteren sollte die Geräuschentwicklung erwähnt werden. Mit weniger als 45 dBA verrichtet der ML-1630 seine Arbeit wirklich sehr leise. Trotzdem wurde nicht an der Druckgeschwindigkeit gespart. Mit bis zu 16 Seiten pro Minute sind auch größere Druckaufgaben im Nu fertig. Der werkseitige Toner schafft ca. 1000 DIN A4 Seiten. Ein neu gekaufter Toner in etwa das Doppelte. Das Papierfach fasst bis zu 100 DIN A4 Seiten. Natürlich lassen sich auch andere Formate wie A5, A6, Briefe etc. im Papierfach problemlos unterbringen.

Samsung möchte mit dem ML-1630 speziell Personen ansprechen, die gelegentlich etwas drucken möchten. Für den Vieldrucker hat der Hersteller andere Geräte im Programm, die diesen Anforderungen besser gewachsen sind.

SCX-4500 (Quelle: Samsung)
SCX-4500 (Quelle: Samsung)
Parallel zum ML-1630 bietet Samsung den SCX-4500 an. Dieser kombiniert die Vorzüge des Laserdruckers mit einem Kopierer und Scanner. Somit sind im Handumdrehen Kopien von wichtigen Dokumenten eingescannt und ausgedruckt. Ein unverzichtbares Feature für den modernen Computeranwender.

Samsung plant für nächstes Jahr die Serie mit einem Farblaser zu erweitern. Dieses Gerät wird dann vermutlich etwas größer werden, da in einem Farblaser immerhin 4 einzelne Toner untergebracht werden müssen.

Der ML-1630 soll für 199,- und der SCX-4500 für 299,- zu haben sein.
Weiter
© Copyright PCFreunde.de
Inhaltsverzeichnis
Kommentare
Schreib uns deine Meinung zu diesem Artikel - einfach registrieren und los!
 
Kommentar schreiben
Community Login
eMail:
Passwort:
Auto-Login
Happy Birthday!