HomeArtikelDownloadsForum
PCFreunde.deArtikelTutorialsAudio & VideoWas ist eigentlich Bass?
Besucher online: 7
Hinweis
Diese Seite steht zum Verkauf.
Mehr Infos

Schnellsuche

Kategorien
Donnerstag, 27. September 2007 Seite 1/2
Was ist eigentlich Bass?
In diesem Tutorial dreht sich alles um das Thema Bass. Außerdem enthält es einige Tipps, wie ihr auch ohne viel Geld ausgeben zu müssen den entsprechenden Druck auf die Ohren bekommt.

Als „Bass“ bezeichnet man extrem tiefe Frequenzen zwischen 20 und 100 Herz. Diese tiefen Frequenzen können nicht von jedem „X“- beliebigen Lautsprecher wiedergegeben werden. Oft werden dazu extrem große Lautsprechermembranen ab 7 Zoll verwendet. Diese sind oft auch in Mehrweg Systemen eingebaut, und verwenden eine so genannte Frequenzweiche. Diese Frequenzweiche leitet die verschiedenen Frequenzen an die verschiedenen Lautsprecher weiter. Die tiefen Frequenzen werden an die großen Membrane, auch Tieftöner oder Subwoofer genannt, abgegeben, da diese mit ihrer Größe die langsamen Schwingungen bis zu 20Herz erzeugen können.
Was macht Bass so besonders?
Das Besondere an diesen tiefen Tönen ist, dass man sie regelrecht am Körper spürt. Da man Bass nicht orten kann, ist es in der Regel egal wo man einen Subwoofer aufstellt. Extrem Tiefe und laute Bässe können im Auto schnell mal die Türen und das Dach vibrieren lassen. Außerdem sind diese Bässe sehr angenehm als Druck auf den Ohren zu hören. Jedoch sollten man den Bass nicht zu laut genießen, da sonst Gehörschäden auftreten können.
Weiter
© Copyright PCFreunde.de
Autor des Artikels
10.668 Punkte
Dieser Artikel wurde bisher
6.113 mal gelesen.
Schreiben des Artikels
(+200 Punkte)
Bitte melde dich an und bewerte diesen Artikel!
25 von 26 Mitgliedern
finden diesen Artikel gut
(+625 Punkte)
Inhaltsverzeichnis
Kommentare
Schreib uns deine Meinung zu diesem Artikel - einfach registrieren und los!
Kommentar schreiben
 
Fässchen
30.09.2007 20:22
Ich find den Tipp mit dem Media Player geil! Ziemlich dicker Bass! Danke ;)
 
WIZOclemens
30.09.2007 20:29
find ich auch suppa!
da fleigt jetzt das T-shirt weg!
 
xell
30.09.2007 20:32
xD vielen dank :wink:
 
Fässchen
30.09.2007 20:52
irgendwie wenn der bass voll aufgedreht is, dröhnt das so in den ohren und das tut nach der zeit weh! :mrgreen:
 
xell
30.09.2007 20:53
meine ohren sind so "trainiert" :mrgreen: das es ige wie angenehm ist :lol:
 
Der Fluch
30.09.2007 20:54
Von mir ein + dafür! Grade das mit dem WMP holt noch mal alles aus meinem Subwoofer raus! :D
 
xell
30.09.2007 20:54
vielen dank euch allen :wink:
 
WIZOclemens
30.09.2007 20:55
Fässchen hat folgendes geschrieben:
irgendwie wenn der bass voll aufgedreht is, dröhnt das so in den ohren und das tut nach der zeit weh! :mrgreen:


hab ich auch schon bemerkt!
nur habe ich den WOW wieder auf 10 gemacht sonst ist das zu dumpf!
 
xell
30.09.2007 20:57
dieses dumpfe liebe ich :lol:
 
Der Fluch
30.09.2007 20:57
Bei mir wirds bei 100 TruBass auch zu krass, ich hab den auf 70 zurückgedreht, da ich dafür beim Subwoofer schon auf Anschlag gedreht habe! Den WOW-Effekt habe ich bei 20 eingestellt, das gibt ne gute Mischung! Sowas ist allerdings boxenabhängig würde ich sagen!
 
WIZOclemens
30.09.2007 21:00
ich habs auf Große Lautsprecher eingestellt :mrgreen:
und ein lied von mir selber is so übelst mit bass :shock:
un das bei ganz geringer Lautstärker :shock:

hier dreht sich alles nur um den Tipp für den mp :mrgreen:

mit dem Bass fetzts auch
http://uploaded.to/?id=y7v7ey
 
xell
30.09.2007 21:11
ich weis aber ich hab bei mir alles so stehen wie im tut das fetzt^^
 
Marvin-r
01.10.2007 12:24
frage wie kommt ihr zu dieser Option , ist das unter Ansicht/erweiterung/srs-wow Effekte ?


dann kommt ja unten über den bedienknöpfen eine schwarze kleine leiste , mehr nicht , was muss ich dann machen ?
 
Bennie Man
01.10.2007 12:29
Du musst bei "Aktuelle Wiedergabe" auf den Pfeil klicken, dann "Erweiterungen" und zum Schluss auf "SRS WOW-Effekte" klicken!
 
Marvin-r
01.10.2007 18:14
son dreck , habs sofort wieder ausgemacht , hört sich nur kacke an , viel zu überdröhnt
 
morris
01.10.2007 19:57
Wenn man den Bass im Win-Media-Player aufdreht, kommt nur ein dumpfes Bummern zustande... nervig... und von "schönen Bässen" und Klangqualität kann man nicht mehr sprechen. Ohne ein sehr gutes zusätzliches Lautsprechersystem schwimmt der Ton auch noch.
Und wenn man gute Boxen hat, braucht man diese scheußlichen Zusatzeffekte sowieso nicht mehr... :?
 
WIZOclemens
01.10.2007 20:03
das gefällt mir ja grad :mrgreen:
ich find den tipp suppa
 
Godzkilla
01.10.2007 20:14
ja gut zusammengefasst diese tipps und tricks sollten aber doch schon bekannt gewesen sein oder habt ihr noch nie gebastelt :mrgreen:

Trotzdem GUTE ARBEIT
 
xell
01.10.2007 20:19
danke :wink:
 
Godzkilla
01.10.2007 20:35
NP
 
Alle BeiträgeKommentar schreiben
Community Login
eMail:
Passwort:
Auto-Login