HomeArtikelDownloadsForum
PCFreunde.deArtikelAllgemeinMultimediaWas bringt DirectX 10?
Besucher online: 65
Hinweis
Diese Seite steht zum Verkauf.
Mehr Infos

Schnellsuche

Kategorien
Samstag, 1. September 2007 Seite 1/7
Was bringt DirectX 10?
DirectX 10 (Quelle: Microsoft)
Verknüpft mit Windows Vista hat Microsoft die nächste Generation seiner 3D-Software DirectX herausgebracht: DirectX 10 soll in Computerspielen Grafikeffekte ermöglichen, wie es sie noch nie gab.

Doch der Spaß ist teuer: DirectX 10 existiert nur unter Windows Vista und obendrein ist eine brandaktuelle Grafikkarte erforderlich. Viele Gamer werden also in Software und in Hardware investieren müssen, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Lohnt sich dieser Umstieg überhaupt? Was für Effekte bringt DirectX 10? Sieht es wirklich besser aus als DirectX 9? Und welche Spiele nutzen die erweiterten Möglichkeiten?

PCFreunde.de untersucht DirectX 10, vergleicht mit DirectX 9 und zeigt, was die Spiele-Zukunft bringt.

Von Jan Fabian Krüger
Die DirectX-Schnittstellen
DirectX ist eine Sammlung von verschiedenen Programmierschnittstellen (APIs), die anspruchsvolle Multimedia-Anwendungen auf Windows-Betriebssystemen und auch auf der XBOX ermöglichen. Zu DirectX gehören u.a. Direct3D, das für die 3D-Grafik sorgt, und DirectSound, die Schnittstelle für Soundeffekte.

DirectX wird gebraucht, weil in Windows-Systemen verschiedenste Hardware zum Einsatz kommt, die verschiedenste Funktionen bereitstellt. Damit nicht jedes Multimedia-Programm all diese Hardware selbst erkennen und ansteuern muss, existiert eine standardisierte Zwischenebene: DirectX. DirectX übernimmt das Ansteuern der Multimedia-Hardware und dadurch muss andere Multimedia-Software nur noch die DirectX-Schnittstelle ansteuern.

Das Ergebnis heißt für den verspielten PC-Nutzer: DirectX bringt die Games zum Laufen. Ohne DirectX gibt es keine aktuellen Spiele auf dem Windows-Desktop - viel mehr als Minesweeper oder Solitaire würde ohne die Multimedia-Schnittstelle nicht auf den Monitor kommen.
Weiter
© Copyright PCFreunde.de
Inhaltsverzeichnis
Kommentare
Schreib uns deine Meinung zu diesem Artikel - einfach registrieren und los!
 
Kommentar schreiben
Community Login
eMail:
Passwort:
Auto-Login